6 Kommentare - "Apple - Studentenrabatt bei MacBooks & anderen Produkten"


Kommentar abgeben


Kommentar 6

Von: Tom
Zeit: 02.10.2015 - 09:20
Tatsächlich sind die "Studenten-Rabatte" noch schlechter gewurden. Bei einem kauf eines Apple Ipads kann man lediglich 33€ sparen. Beim kauf eines 2.500€ Apple Macbooks spart man lausige 200€. Die ersparniss richtet sich übrigens nach UVP. Amazon unterbietet die "Studenten-Rabatte" um mehrere hundert Euro, was für ein Betrug!
Kommentar 5

Von: Poltergeist
Zeit: 09.10.2012 - 20:11
Da ist selbst Amazon günstiger!
Kommentar 4

Von: Sam
Zeit: 07.01.2011 - 10:49
Da muss ich meinem Vorgänger definitiv zustimmen.
6% Rabatt sind wirklich nicht viel.
Vielleicht geht noch mehr?!?!?!?!?
Kommentar 3

Von: bene
Zeit: 06.01.2008 - 21:09
wenn man sich unter forschung und lehre auf apple on campus klickt kann man nach seiner hochschule suchen und wenn diese eine kooperation mit apple hat über einen speziellen "uni"shop bestellen. über die lmu münchen kann man so zb das macbook pro 15" 2,2ghz für ca1600euro anstatt 1900 kaufen. das sind dann schon um die 15-20% ersparnis
Kommentar 2

Von: bastus
Zeit: 18.10.2007 - 22:14
naja zu studienbeginn im oktober gib es bei apple immer sonderaktion wie mac+ ipod nano.
aber es geht noch besser.
schaut mal auf unimall.de da gibt die gleichen aktionen wie bei apple + einer zugabe wie extra speicher,... und die preise sind noch ein kleines stück günstiger als beim apple studentenrabatt. ein günstiger hab nach intensiver rechere nicht finden können. ich lasse mich aber gerne belehren;-)
Kommentar 1

Von: felanpet
Zeit: 30.09.2007 - 19:53
Ich finde 6% Ersparnis für Studenten nicht wirklich viel. Solche Angebote sind doch nur Makulatur.